Sonntag, 29. August 2010

Phoenix West

Manchmal ist es wie verhext!
Wochenende und Rufbereitschaft, das bedeutet für mich, dass nur kleine Touren in der näheren Umgebung möglich sind. Also mal wieder Dortmund.
Das erste Ziel ist Phoenix West. Schon während der Hinfahrt zieht Gewitter auf. Am Ziel sieht es dann so aus:



Die Wartezeit bis zum Ende des Gewitters verbringe ich im Auto. Dann blitzt es hinter der ehemaligen Hütte. Ein fantastischer Anblick. In Der Hoffnung auf weitere Blitze stelle ich mich in den Regen. Aber Fehlanzeige,es bleibt nur ein blitzloses Bild von der Hütte vor dem dunklen Himmel.


Kurz darauf nähert sich ein tieffliegender Jet. Ich wechsel schnell den Standort um ihn mit der Hütte als Vordergrund ins Bild zu bekommen. Kurz bevor er in den geplanten Bildausschnitt einfliegt, verschwindet er in der tiefhängenden Wolkendecke.
Wieder nichts!
Phoenix West wurde 1998 stillgelegt. Nach dem 2. Weltkrieg wurden dort 5 Hochöfen betrieben, in den 80er Jahren noch 3. Ab den 90er Jahren nur noch ein einziger.

Kommentare:

  1. Ja, das Aprilwetter heute kann einen schon ganz schön veräppeln. Nur den Kopf nicht hängen lassen und weiter schöne Fotos machen!

    AntwortenLöschen
  2. Na klar, irgendwann muss es ja mal wieder klappen!

    AntwortenLöschen