Freitag, 3. September 2010

Die Gichtgasleitung an der Faßstraße


Auf dem Weg zum Phoenix-See lege ich einen Stop an der Faßstraße ein. Hier war vor einigen Jahren noch die Gichtgasleitung nach Phoenix-Ost verlegt. An der Stelle der ehemaligen Stahlbrücke wurde eine neue Fußgängerbrücke gebaut.
Von der Gichtgasleitung ist heute nichts mehr zu sehen.
Ich habe deshalb mal in mein Archiv geschaut.
Am 17.08.2008 sah es dort noch so aus:


Am 16.05.2009 bin ich an der Leitung mal entlang gewandert. Der Abbruch war bereits voll im Gange. Weil dort so einladend eine Leiter stand habe ich auch meine Nase in die Leitung gesteckt.



Der Geruch war beeindruckend. Braucht man wirklich nicht!

Keine Kommentare:

Kommentar posten