Freitag, 5. September 2014

Renovierung der Schleuse Blankenstein


Die Schleuse Blankenstein wurde  1776 bis 1780 errichtet um die Ruhr schiffbar zu machen. Hierzu wurden auf Drängen des preußischen Königs Friedrich II. gegen den Willen der Grundbesitzer 16 Schleusen gebaut.
Die Schleuse steht unter Denkmalschutz und wird zur Zeit renoviert.
Im Hintergrund ist noch die Ecke des Wasserwerkes Blankenstein zu sehen, Dort befindet sich auch ein Laufwasserkraftwerk.

Keine Kommentare:

Kommentar posten