Sonntag, 18. April 2010

Franziska Erbstollen




Der Stollen wurde 1775 angelegt.
Der Stollen hat eine Länge von 1100 m und entwässerte u.a die Zechen Franziska, Portbank, Hamburg und Augustus.
Das Grubenwasser wird über den Mühlengraben der Ruhr abgeleitet.
Das Mundloch des Stollens ist nicht zugänglich.


Keine Kommentare:

Kommentar posten