Samstag, 30. April 2011

Zeche Hamburg







"Wo Du überall Zechen siehst....!" Die im leicht spöttischen Ton vorgebrachte Bemerkung der besten aller Ehefrauen macht mich doch kurz unsicher. Wir wollten eigentlich nach Dortmund Eis essen aber weil der BVB gerade Deutscher Meister geworden ist fahren wir doch lieber nach Witten-Annen. Der Parkplatz auf dem in mein Auto abstelle sieht nach alter Industriefläche mit angrenzender Halde aus und ich äußere den Verdacht, dass dort mal eine Zeche stand.
Kurz darauf entdecke ich dann auch eine Schachtabdeckung.
An der Straße sehe ich dann eines der typischen Hinweisschilder. Es handelt sich bei dem Gelände um die spärlichen Reste der 1925 stillgelegten Zeche Vereinigte Hamburg.
Nach dem Eis erkunde ich deshalb mal kurz die Gegend aber außer ein paar Trümmern, der Schachtabdeckung und der Halde finde ich nichts mehr.

Keine Kommentare:

Kommentar posten