Sonntag, 26. Juni 2016

Holländer

Der Holländer ist eine Maschine zur Zerkleinerung von Lumpen für die Papierindustrie. In der Maschine werden in Wasser eingeweichte Lumpen durch eine rotierende Messerwalze zerkleinert.
Bevor die Maschine um 1670 entwickelt wurde, wurden die Lumpen durch ein Stampfwerk zerkleinert. Durch den Holländer verkürzte sich die Verarbeitungsdauer von 24 auf 10 Stunden.
Die hier gezeigte Maschine steht im Freilichtmuseum Hagen.







Keine Kommentare:

Kommentar posten